Aktuelles rund um Corona

15.07.2020 von Tina Kroll

Die momentan Situation rund um Corona lässt etwas mehr Freiheiten im Hallensport zu. Ab heute gilt die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW und auch wir haben unsere Konzepte natürlich angepasst, um ein möglichst "normales" Training zu ermöglichen. Insbesondere sind nun wieder mehr Trainingswillige zugelassen! Trotzdem dürfen wir nicht nachlässig werden, sonst sind wir bald wieder mehr im dunklen Tunnel.

Bitte beachtet auch, dass die Anwesenheitslisten ab sofort zentral über einen Link in die vereinseigene Cloud hochgeladen werden müssen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Training, gebt aufeinander acht und bleibt gesund.

15.07.2020 von Tina Kroll

Wir finden, die deutsche Corona-App ist wirklich gut geworden. Lasst eure Handys während ihr beim Training seid "Kontakt" haben und macht es Corona gemeinsam schwer(er)!
 

26.06.2020 von Tina Kroll

Corona macht es möglich bzw. nötig - unsere erste Mitgliedervollversammlung in digitaler Form haben wir nun auch geschafft! Ich finde, es hat alles gut geklappt . Vielen Dank an alle für die Teilnahme und die Disziplin - so sind wir gemeinsam gut durch den Abend gekommen.

03.06.2020 von Tina Kroll

Mit den neuen Lockerungen vor Pfingsten geht auch in Bezug auf Volleyball wieder ein bisschen mehr. Wir freuen uns sehr darüber - aber wir sollten gemeinsam aufpassen, dass die Situation so erfreulich bleibt, wie sie grade ist. Deshalb gibt es neue Konzepte und Checklisten für den Hallensport, die ihr bitte beachtet! Natürlich dürft und könnt ihr trotzdem auch weiter draußen trainieren, momentan ist das ja fast schöner als in der Halle zu stehen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Training, haltet Abstand und v.a. bleibt gesund!

03.06.2020 von Tina Kroll

Die Situation rund um Corona eröffnet völlig neue Herausforderungen und Chancen...

Der Vorstand hat in den letzten Wochen gelernt, über Videokonferenzen zu arbeiten und auf diese Weise einige Punkte abarbeiten können. Nun wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, die Mitgliederversammlung. Diese war eigentlich als Präsenzveranstaltung für den 05.05.2020 geplant, konnte dann aber aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Wir sind nun in der Vorbereitung einer Mitgliederversammlung in Form einer Videokonferenz und sind schon ganz gespannt.

02.06.2020 von Tina Kroll

Heute Abend wird dem Pfingstspeck (etwas ) zu Leibe gerückt...

31.05.2020 von Tina Kroll

Da der gemeinsame Kindersport im Verein leider weiterhin bis mindestens zum Beginn des neuen Schuljahres nicht möglich sein wird, haben wir zumindest einen kleinen Ersatz für euch. Eine unserer Kindersport-Trainerinnen (Julia-Nele) hatte die schöne Idee, euch Videos zur Verfügung zu stellen, um zumindest zu Hause etwas weiter turnen zu können. Wer Zugriff auf die Videos haben möchte, meldet sich bitte per Kontaktformular bei uns. Viel Spaß und Erfolg!

31.05.2020 von Tina Kroll

Im Bereich des Kindersports wird es leider kaum möglich sein, die Hygieneanforderungen und Mindestabstände einzuhalten. Zudem gibt es die Anforderung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, dass für Kita-Kinder neue Kontaktnetze zu vermeiden sind. Der für diesen Bereich zuständige Vorstand hat vor diesem Hintergrund beschlossen, den Kindersport bis zum Beginn der Sommerferien weiter auszusetzen und frühestens mit Beginn des neuen Schuljahres wieder zu starten.

Bleibt gesund, wir melden uns wieder bei Euch!

25.05.2020 von Tina Kroll

Morgen habt Ihr wieder die Chance auf ein von Uli angeleitetes Training - ich freu mich schon!

18.05.2020 von Tina Kroll

In Rücksprache mit den Trainern und Mannschaftsverantwortlichen der Volleyballmannschaften sehen alle eine Betätigung in der Halle aktuell als noch nicht sinnvoll bzw. aufgrund der umfangreichen Auflagen als zu kompliziert an. Möglich sind aber z.B. Kräftigungsrunden etc. im Freien, was nun unter Einhalt der Abstandsregeln wieder erlaubt ist. Wir haben hierfür (sowie auch für den Hallenbetrieb) eine Checkliste erarbeitet. Bitte beachtet, dass auch beim gemeinsamen Training im Freien eine Anwesenheitsliste zu führen ist, damit bei einer Infektion eines Mitgliedes die Kontaktpersonen schnell und einfach ermittelt werden können. Und bei der Outdoor-Fitness ist neben einer geringeren Ansteckungsgefahr die Aussicht mit Sicherheit auch deutlich besser als auf eine langweilige Hallenwand.